banner102

Förderpreis der Stiftungen der Sparkasse 2015

„Unser Schulhof soll schöner werden“

WIR HABEN GEWONNEN!

 

Im August dieses Jahres lud die Stiftung der Sparkasse Duisburg alle Fördervereine der Duisburger Grundschulen ein, ihre aktuellen Projekte zur Gestaltung der Schulhöfe vorzustellen.

Da wir uns zu der Zeit mitten in der Planungsphase für eine attraktive Umgestaltung unseres Schulhofes befanden, haben wir an dem Wettbewerb teilgenommen und unsere Planungen zur „Gesunden und bewegten Pause“ dort vorgestellt.

In dem Projektantrag machten wir deutlich, wie wichtig für unsere Kinder Bewegungs- und Beschäftigungsangebote auf dem Schulhof sind. Denn die Erfahrung hat gezeigt: Bewegte Pausen sind gesunde und friedliche Pausen. Kinder, die sich sinnvoll mit Kleingeräten beschäftigen, auf dem Fußballfeld spielen oder auf Klettergerüsten herumtoben können, sind in den nächsten Schulstunden ausgeglichener und können sich besser konzentrieren.

Nach der bereits erfolgten Anschaffung von neuen Spielgeräten für unsere Pausenausleihe – das Resultat aus dem letzten Sponsorenlauf – möchten wir nun unsere Kletterlandschaft erweitern bzw. erneuern, da einige Teile schon sehr in die Jahre gekommen und in letzter Zeit recht reparaturanfällig sind.

Um unseren Kindern ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges und für alle Altersgruppen angemessenes Bewegungsangebot bieten zu können, möchten wir einen „active trail“ aufbauen.

Mit dieser Idee haben wir uns um den ausgeschriebenen Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro beworben. Außerdem haben die Kinder des Schülerparlamentes Briefe geschrieben und aus Kindersicht noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig ein schöner Schulhof für die Kinder unserer Schule ist.

Vergangene Woche erhielten wir dann telefonisch die Nachricht, dass wir gewonnen haben. Die Freude im Kollegium und bei allen Beteiligten war natürlich riesengroß!

DSC_0091

Am 30.09.2015 waren Herr Manegold (1. Vorsitzender des Fördervereins) und Frau Pohl zur offiziellen Preisübergabe im Gästekasino der Sparkasse Duisburg eingeladen und haben das Preisgeld entgegen genommen.Der Duisburger OB Herr Sören Link hat alle vier prämierten Projekte gelobt und das Engagement der einzelnen Fördervereine für das Wohl der Kinder hervorgehoben.

Für die Preisverleihung haben uns die Kinder des Offenen Ganztages ein besonderes Modell unseres neuen active trails gebaut. Dieses Modell wurde vom Kuratoriumsvorstand noch einmal besonders  gelobt. Die Herren freuen sich schon, wenn Sie dann bei der Eröffnung des active trails selbst sportlich aktiv werden können.

Scan_20151006

Einen Link zu den Fotos von der Preisübergabe und einem Interview kann man in Kürze auf der Homepage des Fördervereins www.foerderverein-ottoschule.de finden.

Wir alle freuen uns riesig über die 5.000 Euro und hoffen, dass das Projekt im späten Frühjahr 2016 begonnen werden kann.

Wir danken der Stiftung der Sparkasse Duisburg für Ihre Unterstützung und dem Förderverein für das Engagement.

Alle Eltern, die noch nicht Mitglied in unserem Förderverein sind, laden wir herzlich dazu ein!! Anmeldeformulare gibt es im Sekretariat, bei der Klassenlehrerin, in der OGATA oder auf der Homepage des Fördervereins.

pfeil032